Erweitern | Bayernweite Suche | Anbieter | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht...[Tipps zur Suche]

« Zurück

Ergänzungsseminar

  • Einführung, betriebliche Zusammenhänge, Arbeits- und Unfallschutz
  • Überblick zum Ablauf und den Anforderungen in der Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf “Landwirt/Landwirtin“
  • Überblick über die betrieblichen Zusammenhänge eines landwirtschaftlichen Betriebes
  • Kenntnis möglicher Unfallgefahren und Bereitschaft zur Vermeidung von Gefahrensituationen
  • Kenntnis einer schnellen und wirksamen Hilfeleistung bei Unfällen
  • Arbeits- und Tarifrecht
  • Überblick zu den rechtlichen Anforderungen an Ausbildungsverträge
  • Überblick zur sozialen Sicherung während der Berufsausbildung
  • Überblick Tarifvertragswesen
  • Einblick in die wichtigsten Arbeitsschutzgesetze
  • Betriebliche Übung

– Pflanzenproduktion

  • Planung und Durchführung der Bodenbearbeitung, Saat, Pflanzenschutz- und Düngemaßnahmen
  • Ernte und Verwertung pflanzlicher Produkte
  • Bestandsbeurteilung
  • Sachgemäßer Umgang mit den erforderlichen Maschinen und Geräten
  • Rechenwege und Ergebniskontrolle
  • Betriebliche Übung

– Tierproduktion- Versorgen von Tieren, rationelles, tiergerechtes und umweltverträgliches Halten

  • Nutzen von Tieren
  • Leistungskontrolle, Berechnungen und Bewertung der Ergebnisse
  • Wirtschafts- und Sozialkunde, Agrarpolitik
  • Bereitschaft an organisierter Interessenswahrnehmung
  • Kenntnis zum Aufbau der EU und Verständnis für die internationalen Verflechtungen und deren Auswirkungen auf die Landwirtschaft kennen
  • Kenntnis über Ziele und Maßnahmen bayerischer Agrarpolitik
  • Kenntnis über Organisation und Aufgaben der Landwirt-schaftsverwaltung in Bayern kennen

Bei den Seminaren können Sachkosten z.B. für Kopien und Raummieten anfallen.Zusatzinformationen Nur für Teilnehmer mit mindestens 4 Jahren Berufspraxis in der Landwirtschaft und dazu Seminarstunden im Bildungsprogramm Landwirt. Berufspraxis zählt ab dem Tag des Erwerbes des außerlandwirtschaftlichen Berufes. Auch ein Studium dient dem Erwerb eines Berufes und zählt damit nicht zur Berufspraxis in der Landwirtschaft.Teilnehmerkreis Landwirtschaftliche Unternehmer/-innen mit außerlandwirtschaftlichem Berufsabschluss, ...
Kontakt: gabi.kniess@aelf-augsburg.bayern.de

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/Bemerkungen
18.01.19 - 31.05.19 4 Monate Fr.
max. 36 Teiln.
50 € Bismarckstr. 62
86391 Stadtbergen
Deutschland
Anbieteradresse
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg
Bismarckstr. 62
86391 Stadtbergen, DE
Tel: 0821/43002-197
Fax: 0821/43002-111
Kontakt: Gaby Knieß
www.aelf-au.bayern.de
gabi.kniess@aelf-au.bayern.de
Anbieterdetails anzeigen...
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Realisiert von DR-B GmbH